Bin wieder da!

Kinder wie die Zeit vergeht!! Bei den vielen Terminen vor Weihnachten hat man kaum noch Zeit für etwas Wichtiges: nämlich diesen Blog weiter zu schreiben.

 

Doch eigentlich ist nicht viel Passiert. Ich habe mich entschlossen jetzt mit der Bahn zu fahren und habe die Tickets auch schon angemeldet. Aber wie wir es gewohnt sind von der Bahn, der guten, läuft alles gaaaanz langsam ab.

Vor über 14 Tagen habe ich die Karten bestellt, weil ich die Bestätigung brauche für den Gepäckservice für zwei Gepäckstücke, sprich für zwei Koffer. Da ich mich nun einschränken muss, werde ich große Koffer mitnehmen. Und die sind sooooo groß!

 

Inzwischen habe ich such schon einiges an Klamotten gekauft, eine Isolierkanne, eine Wärmflasche, noch einen Badeanzug, einen Bademantel, Schuhe für die Sporthalle, innen, 36 Stunden Hörbücher ( mal sehen was das Christkind so bringt!),

Im grunde war der Weihnachtswunschzettel eher die Einkaufsliste für die Kur und weniger eine Wunschliste. Aber ich bin ja vernünftig.

Nun, Geburtstag habe ich ja vorher auch noch. Noch 4 Tage!!!

 

Trotz aller Hektik gelang es mir gestern ein bisschen Weihnachtsvorfreude zu bekommen. Ich besuchte eine Weihnachtslesung mit Musik. Thema waren Weihnachsterinnerungen. Stücke von Charles Dickens, Thomas Mann, Brecht etc. Und zwischendurch war weihnachtliche Musik, gespielt auf einem Klavier und einer Violine. Da konnte man sich fallen lassen und genießen.

 

 

 

14.12.11 17:38

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen