Was lange währt, wird endlich gut. ( hoffentlich)


In der letzten Woche bekam ich nun nach sechs Anläufen und Anträgen endlich den Bescheid, dass meine Reha-Maßnahme, für mich heißt das immer noch Kur, im Nachfolgenden jetzt immer Kur , genehmigt wird.

Nach der ersten Freude, kam der zweite Blick auf das Datum. Das geht mal gar nicht!!! Ich sollte über meinen Geburtstag, über Weihnachten und Silvester in die Kur. Und dies für eine Mutter mit drei Kindern und Mann und noch mehr Familie. NEEIINN, nicht mit mir. Ein paar Telefongespäche später, stand dann auch der neue Termin 04.01.2012.

Der dritte Blick fiel auf den Ort, an dem ich meine Kur verbringen soll. OK, ich wollte mit meiner Indikation lieber an die See, um die Bronchien mal frei pusten zu können, aber ich kann mich mit Königsfeld im Schwarzwald anfreunden, zumal meine Tochter Theresa ganz oder so ziemlich in der Nähe in Freiburg studiert.

 Wie gut, dass es das Netz der Netze gibt und ich mußte mir sofort die Klinik anschauen und die dazugehörenden Bewertungen. Klingt nicht schlecht. Klar, es gibt immer positive und negative Bewertungen, aber es hört sich wirklich gut an. Das  Gute ist ja , dass ich mich gut auf etwas neues einlassen kann und mich anpassen kann. Ich erwarte und will auch kein Sterne Hotel, aber mit fast 47 brauche ich einfach einen gewissen Comfort. Also Zelt und Isomatte war gestern , aber es muss auch kein Luxus sein.

Die nächste Frage, die sich mir stellt ist die Anreise. Auto oder Bahn oder Bahn oder Auto. Ich möchte gerne gerne gerne mit meinem eigenen Auto fahren, aber die Jahreszeit sagt mir etwas anderes. Es können unter Umständen schon Mengen an Schnee liegen, dass auch frische, neue Winterreifen nicht reichen und Schneeketten ranmüssen. Da bin ich ganz Frau heißt ich habe gar keine Ahnung wie so etwas funktioniert.emotion

Fahre ich mit dem Zug, sitze ich vier Wochen fest und kann nicht viel am Wochenende unternehmen. Und ich kann mein Kind in Freiburg nicht besuchen. Ich kann nicht immer nur lesen und stricken. Die Überlegungen dahingehend sind noch nicht abgeschlossen.emotion

 

 

21.11.11 09:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen